Menu

Wer Stil hat, kommt im Anzug. - Auch beim Sex!

Normalerweise sind die Anzugträger ja nicht gerade beliebt im Volksmund. Da hat der Anzug keinen guten Ruf. Der Versicherungsvertreter, der uns mit seinem Geschwätz etwas verkaufen will, trägt einen Anzug. Der Banker, der das Sinnbild derer ist, die uns um unsere Ersparnisse betrügen, trägt einen Anzug. Und selbst in den Tod gehen wir in der Regel mit einem Anzug, den wir zumindest im offenen Sarg tragen.
Aber jetzt gibt es endlich auch mal etwas Positives zum Thema Anzug: Wer Stil hat, trägt einen Anzug - beim Sex! Klar, hier ist die Rede von Fetisch-Kleidung, speziell von Fetisch-Anzügen. Im Gegensatz zu anderen Fetisch-Accessoirs bekleidet der Anzug den ganzen Körper und stellt damit das Wesentliche der Fetisch-Kleidung dar, zu dem alles andere nur Beiwerk ist. Ein Anzug für erotische Wirkung ist sehr stilvoll. Wenn wir uns im Alltag schon ganz selbstverständlich angemessen kleiden, so sollten wir das auch tun, wenn es um das wichtigste Vergnügen im Leben geht: Sex!
Warum sollten wir Erotik nur primitiv wie Tiere unbekleidet erleben? Im Anzug kann es viel prickelnder sein. Der Anzug betont unsere Vorlieben und zeichnet unser Interesse an Speziellem markant gegenüber dem Gewöhnlichen ab.
Hast Du Lust auf Sex im Anzug? Bist Du selbst ein Fan von Fetisch-Kleidung und trägst Du auch gern einen Anzug beim Sex, um Deine Vorlieben deutlich zu machen? Dann haben wir hier für Dich den perfekten Telefonsex! Ruf an und genieße stilvolle Erotik. Im Anzug natürlich!
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Fetisch-Anzug ist erotisch, weil er die Erotik betont

Eine Liebhaberin von Fetisch-Anzügen will beim Telefonsex über ihre Leidenschaft plaudern.
Schönheit ist nicht unbedingt eine nackte Tatsache. Schönheit ist das, was wir schön empfinden. Aber das bedeutet doch auch, dass wir unsere Empfindungen kennen und das Schöne gezielt so präsentieren, dass es für unser Auge noch reizvoller ist.
Genau deswegen bin ich kein Fan von nackten Tatsachen. Ich finde, dass mein Körper unglaublich schön ist, doch weil ich genau das denke, möchte ich ihn um so reizvoller präsentieren. Das Schöne also noch schöner machen, das ist die Devise. Für mich ist es ein Fetisch, dass ich meinen Körper gern zeige - genau so, wie ich ihn besonders sexy empfinde: in einem erotischen Anzug aus sexy Stoffen.
Meine Fetisch-Anzüge sind voll der Knaller! Ich stehe auf einen Fetisch-Anzug, weil er noch mehr als nur der Body meinen Körper von Kopf bis Fuß in idealer Weise präsentiert. Ich habe sehr erotische Rundungen und lange schlanke Beine. Ich bin einfach sexy und da bin ich sehr stolz drauf. Aber nur mit meinen erotischen Anzügen kann ich diese Erotik perfekt zur Schau stellen. Egal ob der Fetisch-Anzug aus einem Netz besteht oder aus Latex, er muss sich einfach eng an meine echte Haut anschmiegen, eben als wäre es eine zweite Haut. Bei einem Anzug aus Latex bin ich viel wählerischer als bei einem Anzug aus Netzstoffen. Ebenso wie ein Anzug aus Nylon hat der Anzug aus Latex den Nachteil, dass er meine erotischen Rundungen nicht so deutlich hervor hebt, es sei denn, dass ein Muster oder Dehnungsfalten das schaffen. Ein Anzug aus Netzstoff macht das ohne Problem immer, denn dort wo meine Rundungen sind, werden die Maschen weiter, dort wo ich schlank bin, ziehen sich die Maschen zusammen.
Von Neopren-Anzügen lasse ich gern die Finger. Solche Anzüge sind etwas für Frauen, die entweder keine so tollen Proportionen haben oder mit ihren üppigen Rundungen unzufrieden sind. Neopren als Anzug quetscht alles wie in eine dicke Pelle, so dass man in einem Neopren-Anzug wie eine Wurst aussieht. Ich frage mich: wenn Tauchen schlank macht, was machen Wale dann nur falsch?
Hast Du auch einen Fetisch? Stehst Du vielleicht auch auf Fetisch-Kleidung und ganz besonders auf einen Fetisch-Anzug? Dann lasse uns doch bei gepflegtem Telefonsex ein wenig über unsere gemeinsame Leidenschaft plaudern! Ruf mich an!

Ein Fetisch-Anzug aus Nylon macht mich sehr sexy

Die Lady in Pink und Weiß sieht in ihrem Nylon-Anzug wie Baby-Doll aus. Ruf jetzt beim Telefonsex an, wenn Dir das gefällt!
Ich denke, dass ich schön bin. Vielleicht bin ich nicht perfekt und auch habe ich nicht die idealen Maße eines Beauty-Models, aber ich bin zufrieden mit mir und meinem Körper. Meine etwas üppigen Rundungen weiß ich geschickt in Szene zu setzen, denn ich stehe total auf Fetisch-Anzüge. Nicht jeder steht auf dürre Hungerharken und so finde ich geil, mich mit einem Fetisch-Anzug richtig sexy für die Leute zu machen, die normale Körpermaße auch erotisch finden.
Ich liebe meinen Ganzkörperanzug aus Nylon. Den mit dem Pink oben und Weiß unten im Fetisch-Anzug. Zugegeben, das sieht voll nach Baby-Doll aus, aber ich bin vielleicht ein wenig spleeny. Wenn das Nylon von dem Anzug auf meinen Oberschenkeln erotisch glänzt und auch meine Waden vom Glanz des Nylons gut hervorgehoben werden, dann macht das Pink im oberen Teil des Anzuges genau das Gegenteil. Meine Brüste werden von dem Nylon-Anzug etwas gepresst und weniger überzeichnet. Und durch das Pink kann man viel besser hindurch schauen. So bleiben durch den Anzug meine Titten gut sichtbar, wenn sie auch längst nicht mehr so schwer aussehen.
Alle Männer stehen wohl auf Nylon, weil sich das Material einfach geil anfühlt. Aber bei Fetisch-Anzügen gibt es so viele verschiedene Materialien, die alle voll geil sind. Neopren finde ich zum Beispiel auch toll. Zwar war ich noch nie zum Tauchen mit so einem Anzug unterwegs, aber dafür schon in vielen Discos. Ein Fetisch-Anzug aus Neopren ist besonders im Herbst und Winter total praktisch. Wenn man auf eine Fetischparty geht, muss man sich nicht mit klassischen Klamotten warm anziehen oder sich vor Ort umziehen. Einfach mit seinen Fetisch-Klamotten zur Party. Ok, in der U-Bahn schaut man mich dann schon wie einen Alien an, doch das ist mir reichlich egal. Ich beurteile ja auch nicht, ob mir von einem Banker der Boss-Anzug in der U-Bahn als angemessen vorkommt oder nicht.
Also, wenn Du Lust auf Telefonsex hast, um Dich über Fetisch-Klamotten zu unterhalten, dann bist Du bei mir mit dem Thema Ganzkörperanzug genau richtig. Wenn Du anrufst und selbst einen Anzug als Fetisch hast, solltest Du ihn vor dem Anruf unbedingt anziehen. Das macht den Anruf noch geiler, oder?!

Mit dem Anzug zum Sex? Fetisch-Anzug ist geil!

Am Handy Telefonsex im Anzug genießen? Oder auch aus Österreich und aus der Schweiz? Mit diesen geilen Sondernummern kannst Du die heißen Ladies im Anzug auch anrufen:
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com