Menu

Erotische Abenteuer erlebt man sehr oft im Hotel

Wer oft unterwegs ist und viel in Hotels übernachtet, der kennt das Gefühl beim Einchecken. Wird man hier eine erotische Bekanntschaft machen? Auf dem Zimmer stellt man sich die Frage, was in diesem Hotelbett wohl laufen wird. Die erotische Fantasie ist da, sofort wenn man im Hotel ist. Mancher hat sich daran schon gewöhnt und bemerkt gar nicht, wie sehr sich seine erotischen Vorstellungen regen und wie viel Lust entsteht. Es hat irgendwie damit zu tun, dass wir in fremden Betten schlafen, dass wir uns außerhalb von unserem eigenen Heim an einem fremden Ort breit machen und das - samt den Grenzen des Hotelzimmers - von allen toleriert wird. Das Übernachten im Hotel ist ein Zeichen von Dominanz, auch wenn es für uns im Alltag oft ein notwendiges Übel zu sein scheint. Wir schlafen im Hotel unruhig, weil wir in der Fremde wachsam sind und weil wir selbst im Schlaf sehr erotische Träume haben. Wen wundert es, wenn Sex im Hotel ein besonders intensive Erfahrungen ist und sich der Mann in uns instinktiv Sex im Hotel wünscht?
Sicher, es gibt die klassischen Hotelnutten, doch oft gibt es auch die nicht kommerziellen Bekanntschaften, deren Lohn und Preis eine sexuell erfüllte Nacht im eigenen oder fremden Hotelzimmer sind. Der One-Night-Stand, der oft in der Hotelbar beginnt und der schon allein für sich genommen einen schönen Abend bedeuten würde, wenn es dann nicht auf dem Zimmer noch weiter ginge, um die Nacht für eine ganze Weile unvergesslich zu machen. Für eine ganze Weile? Na ja, wer wirklich viel unterwegs ist und von Hotel zu Hotel reist, der erlebt Sex im Hotel so oft, dass das Ficken in fremden Betten oder zumindest in fremden Zimmern schon fast zum alltäglichen Bedürfnis wird. Du kennst das Gefühl? Du kommst ins Hotel, prüfst die Lage und weißt schon fast auf Anhieb, wie die Chancen auf einen One-Night-Stand stehen, obwohl es noch lange nicht Abend ist und der Aufenthalt in der Bar noch gar nicht wirklich geplant ist. Aber Dein Bauchgefühl sagt Dir schon zuverlässig, ob heute was geht, oder eben nicht.
Und wenn heute einer der Tage ist, an denen nichts geht, dann lasse die nicht die Laune verderben! Genieße den Tag und siehe, ob Dein Gefühl Dich nicht vielleicht doch falsch war. Vielleicht geht doch noch was und Du findest in der Bar eine nette Lady, die sich gern von Dir verführen lassen will oder genau das mit Dir vor hat. Und wenn doch nicht, dann weißt Du spätestens jetzt, was zu tun ist: Rufe hier die Hotline an und genieße Deine Fantasie vom Sex im Hotel als Telefonsex. Auch unsere Damen sind hervorragende Gesprächspartner für den Talk, der in der Bar üblich ist. Und wenn es dann zur Sache geht, die Du für das Zimmer geplant hast, dann wirst Du von der Lust dieser Damen und ihrem erotischen Einfallsreichtum sicher nicht enttäuscht werden.
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Die Bekanntschaften im Hotel erregen mich sehr oft

Eine Lady, die oft in Hotels übernachtet, sucht im Hotel nach Bekanntschaften. Ob es eine anregende Unterhaltung bleibt, oder ein erotisches Abenteuer? Erlebe es jetzt beim Telefonsex!
Nicht nur Männer empfinden sofort beim Betreten eines Hotels sexuelle Erregung, wenn auch nur im Unterbewusstsein. Uns Frauen geht es da ganz ähnlich und, weil man uns prinzipiell weniger Fehltritte unterstellt, kommen wir mit unseren Gefühlen für Erotik im Hotel viel selbstverständlicher durch.

Ich bin beruflich viel unterwegs und übernachte regelmäßig in Hotels. Das ist eine ganz eigene Welt, in der es eben keine Clique oder auch nur vereinzelte Freunde in der Nähe gibt. Oft reise ich sogar allein, dass ich nicht einmal den Abend mit Kollegen verbringen kann. Was macht man als junge Frau in der Fremde? Das Ausgehen ist oft ein Risiko, dem man sich nicht stellen will. Also folgt man doch wohl der Logik und macht es sich dort so angenehm wie möglich, wo man sich so weit wie möglich zuhause fühlt: im Hotel! In der Hotelbar ist man wohl behütet. Das Personal achtet in der Bar auf mich, so dass ich mich dort ganz sicher fühle. Aber selbst dann, wenn ich einem fremden Mann auf sein Zimmer folge, weiß ich, dass hier jeder registriert ist und sich nichts Böses ereignen wird. Die Zimmer sind hellhörig und ich fühle mich selbst in der Fremde sicher. Und darum mache ich das, was viele Männer irritiert und gleichzeitig richtig anmacht: Ich flirte in der Bar so gut ich nur kann. Und nach einigen Jahren in Hotels, kann ich das sehr gut! Bekanntschaften im Hotel erregen mich jedes Mal ganz besonders. Es ist das Fremde und immer Neue. Die Lust und Neugier, das Wissen, dass man hemmungslos sein darf und keine Rechtfertigungen braucht.
Wenn Du gerade auch in einem Hotel bist und vielleicht das Pech hast, dass bei Dir nichts läuft, dann rufe mich doch jetzt einfach an! Ich kenne solche Tage, an denen man irgendwo in der Provinz fast der einzige Gast im Hotel ist, oder schon früh alle auf den Zimmern verschwunden sind, ohne dass sich die Gelegenheit ergab, dort eine erotische Bekanntschaft zu machen. Egal, ich bin für Dich da und ich werde mich sehr gern mit Dir vergnügen! Nimm jetzt Dein Handy aus der Tasche, mache es Dir schön bequem und dann rufe einfach die Hotline an und frage, ob ich oder eine meiner Freundinnen Deine Bekanntschaft im Hotel machen will. Ich bin sicher, wir wollen alle. Du kannst Dir aussuchen, mit wem Du flirten willst und wen Du in Deiner Fantasie mit auf Dein Zimmer nimmst. Erotische Bekanntschaften für Sex im Hotel macht man gern am Handy. Du wirst sehen, wir kennen Deine Lage und können uns aus Erfahrung gut in Dich hinein versetzen. Glaube mir, uns erging es so oft schon genau wie Dir. Aber genieße den Telefonsex am Handy und nicht am Festnetzanschluss vom Hotel! Du willst doch sicher nicht die hohen Telefongebühren des Hotels auf Deiner Hotelrechnung haben, oder? Selbst bei einer separaten Rechnung wäre das viel zu teuer, wenn das Hotel überhaupt Sondernummern zulässt.

Also, ich würde mich sehr freuen, wenn ich jetzt Deine Hotel-Bekanntschaft sein darf und wir eine erotische Zeit miteinander verbringen, während Du nicht mehr ganz allein auf Deinem Zimmer bist. Rufe jetzt an, denn wie immer bei angehenden Hotel-Bekanntschaften bin ich schon total erregt!

Telefonsex im Hotel? Nur vom Handy, nie Festnetz!

Wer will Telefonsex auf der Rechnung vom Hotel? Nutze die Sondernummer für günstigeren Telefonsex am Handy! Die Nummern für AT und CH gehen leider nicht vom Handy.
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com