Menu

Sex in einem Auto ist immer besonders prickelnd

Jeder kennt das prickelnde Gefühl, wenn man mit dem Auto unterwegs ist und spontan Lust auf Sex hat. Schnell rechts ran gefahren, vielleicht noch einen kleinen Weg seitlich rein, dann geht es schon los. Das Auto wird zur Spielwiese für ein sexuelles Vergnügen der besonderen Art. In einem Auto fühlt man sich privat und dennoch hat man die prickelnde Spannung, vielleicht entdeckt zu werden. Alles muss schnell gehen, für einen schnellen Fick ist das perfekt! Und wenn die Federung beim Ficken das Auto quitschend wackeln lässt und die Scheiben vor lauter Lust beschlagen, dann ist es richtig schön geil und fast schon egal, ob man beim Ficken im Auto entdeckt wird. Und dieses erotische Vergnügen kannst Du jetzt auch beim Telefonsex erleben.
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Ich stehe auf erotische Abenteuer und Sex im Auto

Im Auto ficken macht richtig Spaß und erweckt Erinnerungen an die Jugend
Na, hast Du auch mehr Spaß an Sex, wenn er nicht langweilig immer nur im Bett stattfindet? Ich liebe es, wenn man sich zum Ficken interessante Orte auswählt, die mit ein wenig prickelnder Spannung noch einen zusätzlichen Kick beim Vögeln geben. Spontaner Sex an öffentlichen Plätzen finde ich total geil. Und dazu gehört natürlich auch das Ficken auf der Rückbank eines Autos. Ja ehrlich! Ich weiß, dass viele Frauen es eher schäbig finden, auf der Rückbank eines Autos gefickt zu werden, weil sie glauben, das hätte keinen Stil. Für mich ist das Unsinn, denn ich stehe auf Sex im Auto, seit ich ein junges Mädchen war. Immerhin fing Sex erst richtig an Spaß zu machen, als ich damals von meinen schon etwas älteren Sexpartnern im Auto gevögelt wurde. Sex im Auto finde ich allein schon deshalb geil, weil es mich an meine ersten wilden Erfahrungen mit Sex erinnert. Und beim Telefonsex erlebe ich gern dieses prickelnde Gefühl, was mich damals wie heute beim Ficken in einem Auto zu besonders intensiven Orgasmen bringt.
Damals fuhren wir mit dem Auto irgendwo in einen verlassenen Steinbruch oder in einen kleinen Waldweg und dann vögelten wir so oft es ging. Und genau das Gefühl, vielleicht beim Sex im Auto doch erwischt zu werden, das macht mich heute genau so an wie früher. Klar wurden wir früher erwischt. Dann sprangen wir nackt aus dem Auto, um wieder auf die vorderen Sitze zu kommen und dann fuhren wir so schnell es ging weg. Vor lauter Lachen konnten wir gar nicht ärgerlich sein, dass wir beim Ficken im Auto gestört wurden. Wir fuhren dann meistens gleich zum nächsten Ort, bei dem wir dann weiter ficken konnten.
Heute bin ich zwar nicht mehr das junge Mädchen von damals, doch der Sex im Auto und auch an sonstigen Orten, an denen man durchaus beim Vögeln erwischt werden kann, der reizt mich ganz enorm. Und Du? Hast Du nicht auch die Fantasie, dass Du unterwegs im Auto eine heiße Beifahrerin hast, die wie ich auf Sex im Auto steht? Stell Dir vor, Du bist mal wieder allein unterwegs und ich stehe als eine Anhalterin am Straßenrand. Du nimmst mich mit und wir kommen ins Gespräch über prickelnde Erotik und erzählen uns, was wir schon alles im Auto gemacht haben und wie wid wir es im Auto getrieben haben. Dann überkommt uns die Lust auf Sex und wir sind uns einig, dass wir bei der nächsten Gelegenheit Sex im Auto haben wollen. Bis Du einen etwas abgelegenen Ort zum Ficken gefunden hast, bringe ich Dich schon mal in Stimmung. Ich öffne Deine Hose und beuge mich über Deinen harten Schwanz, der es kaum noch erwarten kann, mir auf der Rückbank des Autos in meine feuchte Möse einzudringen.
Wenn Du dieses prickelnde Vergnügen jetzt beim Telefonsex weiter erleben willst, dann ruf an und verlange bei der Telefonsex-Hotline Sex im Auto!

Im Auto eine Spritztour zu machen, finde ich geil

Erlebe Telefonsex mit einer heißen Lady, die gern spontan auf einer Spritztour Sex im Auto hat.
Hi! Hast Du Lust auf eine Lady, die auf Retro-Style steht?

Ich finde, dass früher alles besser war. Du lachst? Stimmt! Früher war sicher nicht alles besser, aber früher war vieles anders, was heute auch noch gut wäre, wenn man es so wie früher machen würde. Ich denke da an die Spritztouren, die man früher gemacht hat, wenn man für sich sein wollte. Da stieg man ins Auto und fuhr irgendwo ins Grüne. Und dann hat man es dort auf dem Rücksitz im Auto getrieben. Wer sportlich war und es eilig hatte, der hat es gleich vorn gemacht. Heute braucht man das gar nicht mehr, denn irgendwie hat jeder seine Privatsphäre und hat es gar nicht mehr nötig, im Auto zu ficken. Schade eigentlich, denn ich finde, erotische Momente in einem Auto zu erleben, hat echt seinen Reiz. Irgendwie ist man immer in Gefahr, entdeckt zu werden. Dennoch ist man in einem abgeschlossenen Raum. Man muss damit rechnen, dass jemand durch die Scheiben zuschaut, doch eigentlich gibt es genug Plätze, wo man seine Ruhe für eine Nummer im Auto hat.
Warum ausgerechnet ich so auf den Fick im Auto stehe, das hat natürlich seinen Grund. Ich stehe auf verheiratete Männer. Ich finde es gut, mich mit Männern zu vergnügen, will mich aber nicht binden. Daher ist es prima, wenn Männer bereits schon gebunden sind. Und um sicher zu gehen, dass es auch bei der bestehenden Bindung bleibt, will ich erst gar nicht bekannt machen, wo ich wohne. Tja und dann kann man es eben nicht immer im kuscheligen Bett treiben, denn jedes Mal ein Zimmer zu nehmen wird teuer und ich stehe nicht speziell auf reiche Kerle, sondern Typen, die mir Spaß machen. So bleibt oft nur noch der Klassiker, Sex im Auto, als Ort der erotischen Vergnügungen übrig. Aber das macht mir nichts aus, denn ich bin eben durchaus ein Retro-Fan und liebe Klassiker. Bei Autos, bei Männern und natürlich auch bei der Erotik. Eine klassische Spritztour ist für manchen Mann noch eine Erinnerung an seine Jugend und wirkt wie ein Jungbrunnen. Vielleicht liegt es auch daran, etwas Verbotenes zu tun und in Gefahr zu laufen, beim Fick im Auto erwischt zu werden. Ich finde es total prickelnd und habe sehr viel Spaß daran, es im Auto zu machen.
Wann hast Du zuletzt ein Mädchen im Auto vernascht? Wenn es schon lange her ist, dann wird es doch Zeit, diese Erinnerung wieder wach zu rütteln oder? Kannst Du Dich noch daran erinnern, wie geil Du damals im Auto warst? Kannst Du Dich noch daran erinnern, wie glücklich Du damals im Auto gewesen bist, als sie Dir zu verstehen gab, dass sie Dich tief in Dir spüren wollte? Und dennoch all die Bedenken, die Du rund um Dein Abenteuer im Auto hattest. Moralische Bedenken, dann die Angst zu versagen und auch die Überlegung, wie man es auf dem engen Raum im Auto überhaupt macht. Später hatte man dann schon Übung und das Auto war eine gewohnte Umgebung für seine Romanzen. Ich weiß nicht, ob Du noch so gut alles in Erinnerung hast, um gleich wieder loslegen zu können, wenn Du ein williges Mädchen im Auto hättest. Ich bin jedenfalls in top Form und kenne mich so richtig gut aus, denn ich könnte mir ein erfülltes Sexualleben gar nicht mehr ohne die Abenteuer im Auto vorstellen. Und jetzt würde ich Dir gern zeigen, was Du die ganzen Jahre verpasst hast, in denen Du Dein Auto nicht für erotische Lustmomente benutzt hast!

Ruf mich jetzt an und ich werde mit Dir beim Telefonsex die guten alten Zeiten wieder erwecken, in denen Du mit Leidenschaft Deinen Saft jungen Dingern auf dem Rücksitz in Deinem Auto eingespritzt hast! Ruf mich jetzt an, wenn Du geil bist und Lust hast, mit mir eine kleine Spritztour zu machen!

Im Auto ficken ist ein geiles Thema beim Telefonsex

Wer hat nicht unterwegs auch mal Lust auf ein Fick im Auto? Jetzt beim Telefonsex am Handy, aus Österreich und aus der Schweiz günstig mit diesen Nummern erleben:
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com