Menu

Rassige Frauen sind stolz auf ihre Weiblichkeit

Hat das rassige Weib etwas mit der Rasse zu tun? Nein, ganz sicher nicht. Rassige Frauen oder rassige Weibsbilder, wie man die Schönheiten in Süddeutschland, Österreich oder der Schweiz noch heute bezeichnet, sind Frauen mit Stolz auf ihre Weiblichkeit. Gerade im Süden Deutschlands und im Alpenraum gibt es noch viele Traditionalisten unter den jüngeren Leuten, die landestypische Trachten und Landhausmode tragen. Aber nicht nur das äußere Erscheinungsbild ist bei den jüngeren Menschen noch sehr traditionell, auch das Klischeedenken über Mann und Frau. Was für einen Großteil der Bevölkerung befremdend und veraltet wirkt, findet aber plötzlich wieder großen Gefallen und Zuspruch, wenn man die Bilder vom Oktoberfest sieht, bei dem freizügig Frauen ihre weiblichen Formen besonders hervor heben und stolz ihre Weiblichkeit präsentieren. Ja, dann sind die Traditionalisten wieder sehr beliebt in der ganzen Welt! Wenn Frauen sich kleiden, dass die Attribute ihrer Weiblichkeit besonders betont werden, dann spricht man von rassigen Frauen. Das ist nicht nur im Dirndl der Fall, sondern auch bei der modernen Alltagskleidung, wie sie aber auch hauptsächlich im Süden designt wird. Die gedankliche Verbindung zwischen dem Rasseweib und einer Frau anderer Rassenzugehörigkeit ist mehr zufällig. Die Verleugnung von Weiblichkeit durch die übertriebene Emanzipation der Frau ist im Ausland noch nicht so verbreitet wie in Deutschland. Und daher sieht das erfreute Auge häufig Ausländerinnen, die sich zur Betonung ihrer Weiblichkeit sehr attraktiv kleiden und Lust auf sexuelle Begierden wachsen lassen.
Wenn Du Lust auf Telefonsex mit einem richtig rassigen Weib hast, dann kannst Du solche aus allen Rassen bekommen, denn Frauen, die auf ihre Weiblichkeit stolz sind, findet man überall auf der Welt. Man muss an manchen Orten einfach nur mehr suchen als an anderen Orten.
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Emanzipation passt nicht in mein Lebensmotto

Eine rassige Frau zeigt stolz ihre prallen Titten als Zeichen ihrer Weiblichkeit.
Ich bin über 40 Jahre alt und habe gelernt, flexibel zu sein. Ich passe mich gern an, um dabei zu sein und ich ordne mich gern unter, um beliebt zu sein. Gefallen macht schön und ich möchte gefallen. Emanzipation passt daher ganz und gar nicht zu meinem Lebensmotto, denn Emanzipation bedeutet Auflehnung und ständige Konfrontation mit den Männern. Darauf habe ich weder Lust noch sehe ich darin einen Sinn. Mir gefällt es Frau zu sein und ich bin stolz auf meine Weiblichkeit. Was ich will, das bekomme ich und mir ist es total egal, ob ich meinen Willen bekomme, weil jemand meinen prallen Titten gut findet oder weil sich jemand meine Schulzeugnisse angeschaut hat. Meine Titten habe ich immer dabei, meine Zeugnisse nicht.
Ich trage meine prallen runden Körperformen mit stolz und zeige jedem: "Schaut her! Ich bin ein rassiges Weib und verdrehe mit meinen weiblichen Attributen vielen Männern den Kopf!". Tatsächlich lebe ich in einer von Männern dominierten Welt, doch warum sollte ich mich Emanzipieren um das Spiel der Männer mitspielen zu können, wenn ich doch als eine rassige Frau die Macht habe, die Spielregeln bestimmen zu können?! Viele emanzipierte Frauen sind stolz darauf, etwas für die Frauen getan zu haben. Besonders wir rassigen Weiber sind den Emanzen sehr dankbar. Dank der Emanzen richtet sich nun die Verachtung der Männer auf Frauen, die männlich sein wollen und das Ansehen der Frauen, die weiterhin gern Frau sein wollen, steigt um so mehr.
Wie findest Du eine Frau wie mich? Findest Du gut, dass ich Dir meine prallen Titten zeigen will und dass ich Lust darauf habe, Dich zum Telefonsex zu verführen? Oder würdest Du statt einem Rasseweib wie mir hier lieber eine Emanze mit Hemd und Krawatte sehen, die Dir am Telefon einen Vortrag über die Frauen in Führungspositionen hält? Ich kann mir die Antwort denken. Und übrigens, warum sind wohl mehr rassige Frauen ganz ohne Quotenregelung in Führungspositionen gekommen als Emanzen mit Quotenregel? Weil die rassigen Frauen im Leben bewiesen haben, dass sie die Spielregeln der Männer nicht nur beherrschen, sondern den Männern die Köpfe so verdrehen können, dass sie die Spielregeln ändern können. Emanzen sind einfach nur zu dumm zu leben!
Also, wenn Du Lust hast, in Deiner Fantasie ein rassiges Weib zu ficken, dann rufe jetzt nebenstehende Nummer an und frage einfach nach einer rassigen Frau, die es Dir besorgen kann. So einfach kann das Leben sein!

Ich bin rassig und wild, die Leidenschaft pur!

Beim Telefonsex ist es sehr sexy, wenn eine Frau rassig und wild ist.
Hallo, mein Bester!

Hast Du Lust auf eine wilde Runde Telefonsex mit mir? Ja, ich bin sehr offen und komme gleich zur Sache, denn wenn es um Lust und Erotik geht, habe ich keine Zeit zu verschwenden. Wie Du Dir sicher sein kannst, bin ich die Weiblichkeit in Person und ich bin rassig und werde es Dir am Telefon offen unter Beweis stellen.
Was mich interessiert, ist Deine Sichtweise. Was erwartest Du von einer Frau für die Erotik am Telefon? Beschreibe mir ganz offen, was Du von mir haben willst und was ich für Dich tun kann. Aber ich aber auch meine Vorstellungen davon, wie ich Dir gefallen könnte. Allein meine ausgeprägte Weiblichkeit mit allen ihren Vorzügen wird Dir sicher sehr gefallen. Sicher auch meine Offenheit in allen erotischen Angelegenheiten. Ich wüsste da auch ein paar schöne erotische Dinge, die eine Frau, rassig und wild wie ich bin, richtig gut für Dich machen kann. Stehst Du darauf, es mir richtig heftig zu besorgen? Willst Du wild und ungestüm sein?
Jede Frau, die rassig ist und mit Leidenschaft ihre Erotik auslebt, wird Dir sicher gefallen. So auch ich! In mir tobt die Leidenschaft pur, da ich rassig und wild bin und mir so ziemlich alles vorstellen könnte, was ein richtiger Mann mit mir macht, während er es mir so richtig heftig besorgt.
Bist auch Du ein Mann, der Frauen mit viel Weiblichkeit mag und es rassigen Frauen richtig gut besorgen kann? Das wäre so richtig schön und sexy. Ich würde so gern ganz offen mit Dir darüber reden. So auch, wie Du mich von hinten nehmen willst. Stehst Du auf eine Nummer von hinten? Sicher doch, oder?! Ich will Dich tief in mir spüren und stelle mir vor, wie Dein Schwanz bei heftigen Stößen tief in mir meine Lust zum Kochen bringt. Ich will Dich jetzt und hier!

Ruf mich also sofort an und frage offen nach der Frau mit viel Weiblichkeit, die rassig und wild ihre Leidenschaft offen ausleben will. Ich freue mich so sehr auf Deinen Anruf, dass ich schon jetzt ganz feucht bin!

Ein Rasseweib beim Telefonsex am Handy

Genau was Du jetzt brauchst: Ein rassiges Weib für Telefonsex am Handy! In Österreich oder in der Schweiz steht man doch auch auf rassige Weibsbilder, oder nicht?!
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com