Menu

Frauen und Pferde sind eine ganz eigene Welt

Ein weiser Mann wollte einmal ein Buch über die Welt schreiben, in denen Frauen und Pferde leben, denn in dieser Welt kannte er sich besonders gut aus. Leider ist dieses Buch nicht weiter über den Titel hinaus gekommen, denn zu sehr beschäftigte sich dieser weise Mann mit den Reiterinnen. Doch eins ist klar, die Reiterin lebt geradezu nur für ihr Pferd oder ihre Pferde. Alles in ihrem Leben dreht sich um die Tiere und jede freie Minute verbringt sie im Stall, in der Reithalle oder sonst irgendwo mit ihrem Pferd. Für Männer ist da nur Platz zum Ficken, wenn sie einmal etwas anders zwischen den Schenkeln spüren will, als den Sattel. Aber eine Reiterin ist richtig heiß, denn vom Reiten versteht sie auch beim Ficken etwas. Meistens ist ihre Libido total vernachlässigt und wenn Du nicht mehr Zuneigung als für einen geilen Fick erwartest, dann ist die Reiterin für viele Sex-Spielchen genau die Richtige. Hier kannst Du die Reiterin beim Telefonsex erleben und genießen, dass sie darauf wartet, dass Du ihr den wilden Hengst machst.
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Ich mag, wenn ich was zwischen den Schenkeln habe

Sie ist eine Reiterin und sie liebt Pferde. Willst Du ihr den Hengst machen? Rufe an und reite sie beim Telefonsex richtig zu!
Hey, bist Du jetzt mein Hengst?
Ich bin eine Reiterin, die fast jede Minute beim Pferd verbringt und ich fühle mich oft sexuell richtig vernachlässigt, denn im Stall sind so gut wie immer nur andere Frauen. Dabei würde ich mir wünschen, dass ich dort meinem Prinz begegne, der mich sexuell so richtig befriedigt. Ja ich träume wirklich von einem Prinzen, der auf einem weißen Pferd in mein Herz galoppiert. Da kannst Du mal sehen, wie naiv ich an meinen Phantasien hänge, die ich schon als keines Mädchen mir in bunten Farben ausgemalt habe. Aber nicht nur die kleine Prinzessin in mir hat eine lebhafte Phantasie. In mir steckt auch noch der Vamp, das Luder, was ganz realistisch auf jede Gelegenheit lüsternd wartet, in der sich ein harter Schwanz zwischen ihre Schenkel presst. Ja, genau dieser Vamp ist wieder in mir erwacht und ich bin gierig auf einen Fick. Ich stelle mir eine Situation vor, in der ich ganz allein im Stall bin und statt meiner Reiterstiefel und engen Reiterhosen trage ich erotische Stiefel mit High-Heels und statt meiner Reiterhose bin ich in sexy Fetisch-Klamotten. Und dann kommt ein Kerl wie ein Baum auf mich zu, der mir mit aller seiner Kraft und Stärke genau sagt, was er von mir haben will. Ich will, dass er mir den Hengst macht und mich so richtig durchfickt, bis mir die Sinne schwinden. Ich will seinen heißen Atem in meinem Nacken spüren, wenn er mich kräftig von hinten nimmt und mich immer wieder mit harten Stößen vor die Bretter der Box schleudert. Ich stelle mir vor, wie ich über einem Strohballen liege, während er mir immer wieder und wieder mit festen Stößen zwischen meinen Schenkel zeigt, was es bedeutet Frau zu sein. Dann vergesse ich den Stall, das Pferd und bin einfach nur noch geil. Ja, ich warte gewiss jetzt nicht auf einen Prinz sondern eher auf einen Schmied, der seinen Hammer richtig einzusetzen weiß und mit glühender Stange mich zu nehmen weiß.
Willst Du nun mir den Hengst machen und mich beim Telefonsex richtig geil machen? Ich kann Dir sagen, dass Du nicht zu kurz kommen wirst.

Ich habe Lust, jetzt Dich zu reiten. Sei mein Hengst!

Straffer Hintern, kräftige Schenkel und Lust auf's Reiten. Für Dich ist die Reiterin ideal. Auch für Telefonsex!
Ich mag das Gefühl, im Sattel Schritt für Schritt mich hin und her zu wiegen. Der Knauf am Sattel reizt mich jedes Mal und ich stelle mir vor, dass dieser Knauf am Sattel eigentlich ein Dildo wäre. Draußen beim Ausritt im Wald, ist das eine Sexfantasie, die mich jedes Mal überkommt. Ich merke dann, wie stimuliert ich bin und wie feucht meine Muschi wird. Schon oft habe ich vermutet, dass nach dem Ausritt ein feuchter Fleck in meiner Reiterhose zu sehen sein muss. Aber diese erotische Fantasie als Reiterin habe ich nicht nur! Ich stelle mir als Reiterin natürlich auch ganz andere Szenen vor, denn ich bin zwar eine Reiterin, aber auch eine Frau, die sich nach Sex sehnt.
Ich stelle mir gerade vor, wie es wäre, wenn ich Dich reiten könnte. Du liegst unter mir und ich sitze auf Dir wie in einem Sattel. Der Sattelknauf ist nun lebendig, groß, lang und hart. Nun passt er endlich in meine Muschi und ich genieße es, wie er in mich eindringt. Auf Dir zu sitzen, stelle ich mir sehr erotisch vor. Ich will Dich jetzt reiten! Sei mein Hengst! Ich will mich auf Dir sitzend wiegen, so wie ich mich im Sattel wiege, wenn das Pferd im Schritt geht. Doch dann kommt der Trab. Ich muss dazu immer wieder aus dem Sattel steigen, den starken Hengst entlasten. Auf Dir hebe ich mich von Deinem Penis auf und ab, auf und ab, auf und ab. Ich spüre voller Lust, wie ich es mir als Reiterin immer wieder im Wald vorgestellt habe, dass mit jedem Schritt meines Hengstes meine Lust vergrößert wird. Ich spüre, wie Du kommst, weil ich scheinbar trabend auf Deinem Glied auf und ab gleite. Ja, als Reiterin ist es für mich mehr als nur geil, wenn ich oben bin und Dich reiten darf. Kannst Du meine Fantasie nachempfinden? Dann rufe mich jetzt sofort an, denn ich bin gerade die geilste Reiterin, die Du Dir vorstellen kannst!
Oder hast Du vielleicht selbst auch noch erotische Fantasien, die Du mit einer Reiterin wie mir beim Telefonsex ausleben willst? Meine Welt sind nicht nur die Pferde, wie Du schon bald feststellen wirst. Los, ruf' an! Sei mein Hengst! Mach mir den Hengst! Ich bin so geil!

Reiterin sucht den Hengst beim Telefonsex am Handy

Willst Du einer geilen Reiterin beim Telefonsex am Handy den Hengst machen? Ob Handy oder Anruf aus Österreich oder aus der Schweiz, wähle die richtige Telefonnummer!
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com