Menu

Die Peitsche ist nicht nur zum Schlagen da

Sicher ist eine Peitsche eine Waffe, die in erster Linie zum Züchtigen vorgesehen ist. Aber das muss eine Peitsche ja nicht unbedingt. Als Symbol der Dominanz ist die Peitsche oft das Zepter einer Domina oder Herrin, die devote Lustknaben und wolllüstige Kerle damit regiert und unterwirft. Aber sie kann auch ein erotisches Instrument der Liebkosung sein, denn was ist schon sexuell erregender, als die Liebkosung durch eine Waffe, wie die Peitsche eben eine solche ist? Die Peitsche wird auf jeden Fall die Durchblutung stimulieren. Nicht nur dort, wo sie auftrifft und blutige Striemen hinterlässt, sondern auch dort, wo der Fetischist angesprochen wird und seine Lust in einem mit Blut prall gefüllten Schwanz entdeckt.
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Die knallende Peitsche ist mein Zeichen der Macht

Telefonsex für Fetischisten, die auf Peitsche stehen
Hallo! Du bist ein Fetischist, der gern sich meiner Peitsche unterwerfen will? Nun, ich bin eine Domina und meine Peitsche ist gleichzeitig mein Zepter, mit dem ich gnadenlos meine untergebenen Würmer regiere. Willst Du mein Wurm sein, den ich zur Belohnung seiner Treue an meiner Peitsche lecken lassen will? Dann ruf mich an und beweise mir Deine Unterwürfigkeit. Zeige Dich devot und demütig, so wie ich es von Dir erwarte. Ich werde Dir ein paar erotische Aufgaben stellen, die Du zu meinem Vergnügen erfüllen musst. Und wenn Du nicht gehorchst, dann wirst Du am Telefon meine Peitsche knallen hören, so dass es Dir durch Mark und Bein gehen wird. Jeder Knall meiner Peitsche, wird Dir beim Telefonsex so vorkommen, als würde die Peitsche auf Deinem Rücken blutige Striemen hinterlassen. Dein Rücken wird bei Ungehorsamkeit aufplatzen und Du wirst das Gefühl haben, dass meine Peitsche Dich in Scheiben schneidet. Davon wirst Du zwar sehr erregt sein, doch es ist nicht zu vergleichen mit der Lust, die Du verspüren wirst, wenn Du alles zu meiner Zufriedenheit machst und ich Dich belohnen werde. Meine Belohnung wird Dir die größte Lust erfüllen, eine animalisch verspürte Wolllust befriedigen und Dich zu meinem gefügigsten und treusten Sklaven machen. Wenn Du alles richtig machst, werde ich Dir beschreiben, wie ich Dich mit meiner brutalen Peitsche liebkose und streichel. Ich werde meine Peitsche sanft über Dich kleines Würmchen gleiten lassen, so dass Du ganz erregt sein wirst. Und wenn Du dann mein treuster Diener geworden bist und Dich Deine Unterwürfigkeit durch meine Erziehung mit der Peitsche zu meinem liebsten Sklaven hat werden lassen, dann werde ich Dir gestatten, dass Du Deine erotischen Gedanken daran verschwenden darfst, meine Peitsche, mit der ich zuvor noch Deinen Rücken blutig geprügelt habe, mit geilem Züngeln abzulecken.
Na, ist das nicht eine Perspektive, die einem fetischistisch veranlagten Wurm wie Dir, die Geilheit zum Übersprudeln bringt? Los, ruf jetzt beim Telefonsex an und verlange die blonde Domina mit der Peitsche! 

Herrin erzieht Dich sehr streng mit ihrer Peitsche

Du wirst gezüchtigt und belohnt mit meiner Peitsche. Ich bin die Herrin der Peitsche beim Telefonsex.
Ich bin Deine Herrin. Die Herrin mit der Peitsche.
Du willst Führung und Anleitung?
Dann rufe jetzt an und ich werde Dich beim Telefonsex mit meiner Peitsche züchtigen oder auch belohnen. Ich bin die Herrin der Peitsche, die sowohl das Gute wie das Böse mit der Peitsche vollbringen kann.

Beuge Dich meiner Macht. Liege mir zu Füßen und dann werde ich Dich mit meiner Peitsche liebkosen und belohnen. Wenn Du aber nicht nach meinen Regeln funktionierst oder gar ungehorsam bist, dann wirst Du meine Peitsche auf eine ganz andere Art kennen lernen.
Mich siehst Du nie ohne meine Peitsche. Sie ist für mich das Zepter meiner Macht.

Rufe jetzt sofort an, sonst bekommst Du die Peitsche schneller zu spüren, als Dir lieb sein kann.

Du fragst Dich, ob ich nun eine Domina oder eine Herrin bin? Ich glaube das jetzt nicht! Los, ruf sofort an, dann kläre ich Dich auf! Aber das wird schmerzhaft...

Gerten machen mehr Lust auf Strafe als Peitschen

Herrin beim Telefonsex zeigt sich mit Leoparden-Hot-Pants und einer Respekt einflößenden Gerte.
Wenn Du einer Herrin dienen willst, dann bin ich das. Ich bin eine Herrin, die Dir etwas zu bieten hat, denn Deine Geilheit wird von mir angesprochen. Ich bin erotisch, sexy und kleide mich aufreizend. Mit Hot-Pants im Muster eines Leopardenfells sehe ich unglaublich gut aus. Überhaupt achte ich sehr auf meine äußere Erscheinung, denn ich will meine Sklaven und unterwürfigen Diener gern optisch belohnen. Natürlich auch verbal am Telefon, wenn Du mir telefonisch gehorchst und mir meinen Wünsche zu meiner vollsten Zufriedenheit erfüllst.
Aber ich bin auch bekannt, als die Herrin mit der Gerte. Ich verwende viele Sorten von Peitschen bei der Züchtigung, aber auch besonders gern die Gerte. Du kannst Dir sicher vorstellen, wie der Knall einer Peitsche klingt, wenn Dich der Peitschenknall an Deinen Gehorsam erinnern soll. Aber kennst Du auch die psychische Wirkung des Klangs einer Gerte? Das sanfte Surren hört sich erst noch liebevoll an. Eine zarte Erinnerung an vergessene Schuld. Aber dieses Surren der Gerte wird immer penetranter, immer energischer und immer bedrohlicher. Und letztendlich wird der Klang der Gerte Dich intensiver an Deine Schuld mir gegenüber erinnern, als dass dies jemals eine Peitsche könnte. Und denke immer daran, dass der Hieb einer Peitsche aus weiter Entfernung kommt, der die führende und strafende Hand nicht beeindruckt. Bei der Gerte hingegen spüre ich als strafende Herrin unmittelbar die Gewalt meiner Strafe und ich kann sagen, dass die Bestrafung mit einer Gerte wie eine Droge wirken kann. Man schlägt zu und anders als bei einer Peitsche spürt man selbst sofort den Schlag. Das kann süchtig machen und wenn man erst einmal zugeschlagen hat, dann will man noch mehr. Das Klatschen der Gerte, dann das Vibrieren der Gerte, die die Gewalt des Hiebes an die strafende Hand weiter geleitet hat, und schon spüre ich die Erregung in mir. Ich bin nahe an einem Orgasmus und Du kannst spüren und hören, wie ich als Herrin geil davon werde Dich zu züchtigen.
Das ist Telefonsex für harte Jungs. Ich bin sexy, erotisch, geil aber oft auch unfair. Ich erwische mich selbst oft dabei, dass ich ich Fehler geradezu suche, um einen Grund zur Züchtigung zu haben. Wenn Du Dich mir unterwirfst, dann musst Du Lust darauf haben, gezüchtigt zu werden. Ruf an, wenn Du hart genug dazu bist!

Mit der Peitsche beim Telefonsex zur richtigen Lust

Wenn Du auf eine Peitsche beim Sex stehst, dann kannst Du das jetzt am Handy, aus Österreich oder aus der Schweiz mit der richtigen Telefonnummer erleben.
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com