Menu

Devote Frauen kann man schamlos benutzen

Wenn Du einfach mal spontan Bock hast zu ficken und Dir aussuchen könntest, wie Du abspritzen kannst, wäre da nicht eine devote Frau richtig, die sich einfach mal zur Verfügung stellt? Eine Frau, die devot ist, findet ihre Erregung dadurch, dass Du über sie bestimmst und sie ist Dir hörig, weil Du auf sie sehr stark wirkst. Ein devotes Bottom ist gefügig und macht was Du willst und wie Du es willst. Du kannst eine devote Frau schamlos zum Sex benutzen. Aber nicht hemmungslos, denn Du bist für die devote Frau auch verantwortlich. Benutze beim Telefonsex mal eine devote Gespielin und erlebe die andere Art der Lust!
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Ich bin devot und will, dass man mir befiehlt

Ich bin devot und will beim Telefonsex nur Anweisungen befolgen.
Hallo! Sicher hast Du Dir in einer erotischen Sex-Fantasie schon einmal vorgestellt, dass Du ein Mädchen oder eine Frau beim Sex hast, die genau das tut, was Du willst. Dann stehst Du auf devote Sexpartnerinnen, die Deinen Anweisungen gehorchen und als devote Gespielinnen sich Dir und Deiner Lust unterordnen. Du kannst schamlos eine devote Frau kommandieren und ihr die verrücktesten Befehle geben, damit Du sexuell stimuliert wirst. Logisch ist es für eine devote Frau totaler Quatsch, wenn Du sie nur zum Spaß Sachen machen lässt, die Dich gar nicht geil machen. Eine devote Frau erzielt Lust darin, zu sehen, wie Du Dich von ihr genau nach Deinen Anweisungen erregen lässt. Frauen, die devot sind, möchten sich nicht Gedanken darüber machen, wie sie Dich befriedigen können. Wenn ein Mädchen devot ist, dann will es nicht eigene Ideen ausprobieren, um selbst sich in Stimmung zu bringen oder selbst sich aufzugeilen. Für jemanden, der sich animieren lassen will, ist eine devote Frau sicher nichts.
Ich bin devot und will beim Sex auch meinen Spaß haben. Aber ich werde geil, wenn ich Deine Erregung spüre. Ich will mir aber keine Gedanken darüber machen, wie ich Dich befriedigen kann und was Du besonders gern magst. Als devotes Mädchen brauche ich klare Anweisungen. Für Dich mag das so sein, als könntest Du mich schamlos zum Sex benutzen. Das stimmt weitgehend auch, denn ich habe selbst keine besondere Vorstellung, was ich als guten Sex empfinde. Ich werde total erregt und komme zum Orgasmus, wenn ich merke, dass Du Dich erfolgreich an mir oder mit mir aufgegeilt hast und abspritzen kannst. Sicher werde ich als devotes Girl beim Orgasmus nicht laut stöhnen, es sei denn, dass Du das willst. Ich habe keine Ahnung, worauf Du stehst und ich weiß auch nicht, was für Dich guter Sex ist. Auch wenn ich schon lange Telefonsex mache, als devotes Telefonsex-Girl habe ich dennoch keine Idee, was für Dich vielleicht reizvoll sein könnte. Eine devote Frau kann sich solche Sex-Abenteuer nicht ausdenken. Darum machen devote Frauen beim Sex oft richtig perverse Sachen. Wer devot ist, kann nicht entscheiden, ob perverse Sachen erotisch oder nur abartig sind. Wenn Du durch den Schweinekram einen Orgasmus bekommst, dann bekomme ich auch einen davon. Wenn nicht, dann bringt es uns beiden nichts, wenn wir irgendwelche Sauereien machen. Wenn Du es mit einer devoten Frau treiben willst, dann kannst Du sie ohne Frage ganz schamlos zum Sex benutzen, wie Du willst. Aber egal wie hemmungslos der Sex wird, das Ziel ist Dein Orgasmus. Weil ich devot bin, orientiere ich mich an Deiner Lust und erlebe mit Dir zusammen den Höhepunkt.
Ich bin devot und Dir damit beim Sex hörig und füge mich Deinen Anweisungen. Wenn Du beim Telefonsex schamlos Deine Neigungen ausleben willst und ganz sicher ein Lustobjekt brauchst, was Deine Erregung spiegelt, dann mache jetzt mit mir, einer jungen devoten Frau Telefonsex!

Ich bin devot und habe auch als Bottom Lust

Ich bin devot, doch deswegen verzichte ich nicht auf guten Sex
Hi! Ich bin devot und ein echtes Bottom. Ein Lustobjekt für jeden, der mir die entsprechenden Anweisungen beim Sex gibt. Eigentlich bin ich ein total lebensfrohes Mädchen, doch wenn es um Sex geht, dann fehlt mir total die Orientierung und ich genieße einfach das Lustobjekt für jemanden zu sein, an dem ich mich orientieren kann. Ich empfinde totale Lust an gutem Sex und kann gar nicht genug davon bekommen, wenn ich weiß, was ich in meiner devoten Art als guten Sex ansehen soll. Ich könnte mich den ganzen Tag von einem Orgasmus zum nächsten Orgasmus bringen lassen. Ich muss mich in devoter Weise nur von jemandem zum Orgasmus bringen lassen, der mir sagt, wozu ich Lust haben soll. Als devote Frau ist das gar nicht so einfach. Ich bin beim Sex das klassische Bottom. Ich habe keine Idee, was man für Stellungen machen sollte oder wie man Abwechslung in sein Sexleben bekommt. Irgendwie ist mir das alles einerseits egal, andererseits aber auch wieder nicht. Ich bin als devotes Bottom völlig darauf angewiesen, dass mir jemand Anweisungen gibt oder mir zumindest vorgibt, wie Sex gemacht werden soll, damit man richtig Lust am Sex hat. In meinem Kopf ist es völlig leer, wenn ich beispielsweise masturbieren will, ohne dass mir jemand dazu eine erotische Fantasie vorgibt. Aber auch wenn man mir eine Fantasie vorgeben würde, hätte ich nur einen richtigen Lustgewinn, wenn ich in dieser Fantasie mich auch devot jemandem unterordnen kann. Sicher würde ich irgendwann allein durch das Wichsen zum Orgasmus kommen, doch mit dem richtigen Kopfkino ist es schon geiler. Aber bei einem devoten Bottom wie mir bleibt das Kopfkino ohne Anweisung von außen einfach geschlossen. Und wenn ich mir beim Wichsen nicht eine devote Rolle vorstellen darf oder nicht in der Rolle eines Bottoms wichsen kann, dann ist es auch sehr schlecht für mich.
Beim Telefonsex kannst Du mir einen großen Gefallen tun, wenn Du mir Anweisungen gibst, was ich tun soll, um Dich zu befriedigen. Ich geile mich daran auf, wenn ich sehe, dass Du von dem, was ich für Dich mache, immer geiler wirst. Du musst schon genau wissen, was Du von einem devoten Luder wie mir willst. Wer mich als Bottom für Sex haben will, kann richtig viel Spaß haben, sofern er mir eine Rolle zuweisen kann, die ich dann richtig folgsam, so gut wie hörig, zu Deiner vollsten Zufriedenheit ausfüllen werde. Devot zu sein ist für Dich sicher ein Vorteil, denn ich mache nur das, was Du mir sagst. Ist doch nicht schlecht, wenn Du weißt, was Du willst! Ich bin natürlich perfekt in Rollenspielen, in denen ich die Rolle einer willenlosen Sex-Gespielin zu übernehmen habe. Sklavin oder Gefangene, oder auch das Opfer in Vergewaltigungsfantasien, wären die perfekten Rollen für mich als devotes Bottom. Ich soll wohl auch ganz gut bei Pet Play in der Rolle eines Haustieres sein. Keine Ahnung, ob Dich das anmacht, wenn ich mich wie ein Tier verhalten soll. Mir ist das egal, solange Du von Deiner Sex-Fantasie erregt wirst und ich durch meine devote Rolle Dir einen Orgasmus verschaffen kann. Denn wenn Du kommst, kann ich als devotes Bottom ebenfalls einen Orgasmus genießen. Wenn Du willst, dann komme ich so, dass Du es mitbekommst. Wenn Du meinen Orgasmus aber nicht hören willst, werde ich die erlebte Lust typisch devot unterdrücken und nur für mich erleben. Ruf an, wenn Du Telefonsex mit einem richtig devoten Lustobjekt wie mir haben willst!

Telefonsex mit devoter Frau macht animalisch geil

Genieße animalischen Telefonsex mit devoter Frau. Jetzt am Handy unterwegs, und auch aus Österreich oder der Schweiz mit jeweils der richtigen Nummer:
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com