Menu

Koerperliche Demuetigung macht Maenner oft an

Wenn das starke Geschlecht sich seiner selbst entweder zu sicher ist oder aber nicht erkennen will, dass die Stärke keine Frage von Schwanz oder Muschi ist, dann werden manche dieser Männer von quälenden Züchtigungen richtig angemacht. Und so einigen Frauen macht es richtig Spaß, einen starken Mann körperlich zu demütigen und solange zu züchtigen, bis er leidvoll winselt. Ob das Winseln nach einem gehörigen Orgasmus beginnt, das ist nicht immer gesagt. Aber vielfach ist die körperliche Demütigung eine Luststeigerung für Männer und gerade richtig strenge Dominas, machen sie richtig an.
Was kann man denn alles als körperliche Demütigung auffassen? Da wäre die einfachste Form der häuslichen Gewalt zu nennen, wenn die Ehefrau ihren Gatten schlägt. Die klassische Ohrfeige ist in fast allen Statistiken zu diesem Thema immer auf Nummer 1. Das Nudelholz als Waffe der Frau gegen den unartigen Gatten ist hingegen eine Klischee. Auch wenn Frauen bei der körperlichen Gewalt gegen Männer gern Waffen aus dem Küchen-Haushalt benutzen, sind die körperlichen Übergriffe oft viel zu spontan, um in den Schränken oder Schubläden zu suchen.
Wenn Du auch manchmal etwas Haue brauchst oder von einer Domina professionell körperlich gedemütigt werden willst, kommst Du hier beim Telefonsex voll auf Deine Kosten. Rede mit Frauen, die gern böse Männer züchtigen und quälen!
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Ich fick Kerle in den Arsch, wenn sie es brauchen

So mancher Kerl braucht die körperliche Demütigung durch eine Frau. Wenn Dich abgesprochene Misshandlungen einer Domina anmachen, dann ist das Dein Telefonsex-Thema!
Zu mir kommen eigentlich nur die richtig bösen Jungs, die Typen, die es richtig hart brauchen. Meine Spezialität ist die Züchtigung von Männern und auch Frauen. Menschen aus erotischen Motiven zu quälen, ist nicht nur meine Leidenschaft, sondern auch mein Beruf. Ich bin eine Domina von der strengen Sorte. Eigentlich ist meine Tätigkeit schon sehr bizarr und als extremer Fetisch anzusehen. Aber ich kann mich auch sehr gut auf den typischen Hausmann einstellen, der ganz gern mal etwas Haue braucht. Oder auch auf einen Manager, der gern mal von einer Domina eine Ansage genießen will, nachdem er den ganzen Tag seine Büro-Mäuschen durch seine Anweisungen herum gescheucht hat. Jeder soll bekommen, was er braucht!
Aber so richtig rund geht es mit den Kerlen, die es richtig hart brauchen und die sexuell auf körperliche Demütigungen stehen. So eine Erniedrigung ist nun wirklich nicht jedermanns Sache. Und wenn körperliche Gewalt eine sexuelle Stimulanz bedeutet, dann muss eine Fachfrau ran, so wie ich eben eine bin. Körperliche Demütigungen müssen gekonnt sein. Einfach zuschlagen, wie eine enttäuschte Gattin, das ist sicher nicht erotisch. Wenn die Gattin handgreiflich wird, dann ist es oft eine Verzweiflungstat, die sehr wenig oder gar nichts mit Dominanz zu tun hat. Sicher sind auch manche dominanten Hausfrauen ganz gut bei der körperlichen Demütigung und schaffen es tatsächlich, ihren Mann zu dominieren. Aber das hat meistens wenig mit Sex zu tun und wohl die meisten Betroffenen fühlen sich einfach nur mies misshandelt, ohne dabei eine sexuelle Erregung zu spüren oder gar einen Orgamsmus zu bekommen. Ich mache meinen Job hingegen mit professioneller Perfektion. Bei mir bekommt jeder was er braucht und wie er es braucht.
Ganz typisch für die körperliche Demütigung ist, dass diese nicht einfach durch Schläge oder Tritte vorgenommen wird, sondern dass, auch wenn es dann Schläge oder Tritte werden, jede Handlung eine eindeutige sexuelle Komponente hat. Erst mit der Erotik im Fokus wird aus der primitiven handgreiflichen Misshandlung eine körperliche Demütigung, die sexuell stimuliert und dann auch zum Orgasmus führt. Und dabei geht es sicher nicht zimperlich zu. Wenn der Kerl es braucht, dann ficke ich ihn auch in den Arsch, bis ihm Hören und Sehen vergeht. Das ist eine körperliche Demütigung, die nicht noch mehr an sexuellen Komponenten haben könnte. Und ganz ehrlich, die meisten meiner Kunden stehen genau darauf und es ist nur die Frage, welche Dildo-Größe ich mir umschnallen muss, um die gewünschte Qual zu erzielen und dennoch bei der ganzen körperlichen Demütigung ausreichend Wahrnehmung zu ermöglichen, dass der von mir gedemütigte Kerl auch noch seinen Orgasmus spüren kann.
Also, wenn Du mehr zum Thema körperliche Demütigung wissen willst, weil Du darauf stehst oder Dir noch nicht sicher bist, dann rufe mich jetzt an und wir werden die körperliche Demütigung beim Telefonsex erleben. Ich bin mir sicher, dass ich so gut bin, dass Du dabei voll auf Deine Kosten kommst!

Du bekommst Demut mit jedem Schlag von mir

Telefonsex mit einer Domina, für die körperliche Demütigung eine Freude ist.
Körperliche Demütigung regt Dich sexuell an?
Na dann bist Du bei mir als strenge Domina mit Peitsche und Gerte genau richtig!
Mit jedem Schlag meiner Peitsche oder Gerte werde ich Dir die Demut hinein prügeln. Leider bekomme ich Dich nur beim Telefonsex zu fassen, doch das soll mir reichen. Ich beherrsche die körperliche Demütigung von gestandenen Männern in Perfektion. Als Domina mit der Spezialisierung auf körperliche Demütigung bekomme ich Dich auch am Telefon klein.
Du wirst winseln, als hätte Dich jeder Hieb meiner Peitsche persönlich getroffen und Du wirst nach dem Telefonat unsicher Deinen Rücken betrachten, wo Du blutige Striemen erwartest, die jedoch fehlen.
Nicht zuletzt wird es Dir eine körperliche Demütigung sein, dass ich Dich erziehe und streng schände, ohne dass man etwas davon sehen kann. Du kannst zu niemandem hin laufen und die Male der körperlichen Demütigung als Beweis vorweisen, dass ich Dich körperlich gedemütigt und geschändet habe. Und ich werde am Telefon lachen und Dich auslachen. Du wirst wimmern und ich ich lege dann einfach auf und überlasse Dich Deinem Elend, so wie Du es verdienst.
Dein Blick giert nach meinem Knackarsch und meiner traumhaften Figur? Oh was für ein einfältiges Wesen bist Du nur? Glaubst Du, ich gebe mich mit einem körperlich geschändeten und gedemütigten Wesen wir Dir ab? Glaubst Du auch nur im Traum daran, mich berühren zu dürfen? Eigentlich darfst Du mich nicht einmal ansehen! Das Einzige was Dir an Berührung erlaubt sein wird, ist das Klatschen meiner Peitsche oder Gerte auf Deinem Rücken. Aber am Telefon wird Dir selbst diese Ehre nicht zuteil! Was bist Du nur für ein armes Licht, was so sehr nach körperlicher Demütigung lechzt, dass Dir selbst meine Verhöhnung am Telefon reicht, wenn ich Dir eine mögliche körperliche Demütigung beschreibe, die Dir dennoch niemals widerfahren wird.
Los, jammere nicht länger in Selbstmitleid herum und rufe mich endlich an! Es ist kaum zu glauben, wie schwach Du bist! Erweise Dir selbst wenigstens die geringe Anerkennung Deiner eigenen Lust, indem Du Dir selbst gestattest, mich als Deine strenge Domina anzurufen!

Demut, Zucht und Ordnung mit jedem festen Hieb

Beim Telefonsex beschreibt die Domina, wie sie Dich mit Handschellen fixiert und dann mit der Peitsche Dir körperliche Demütigung verursacht.
Ich bin eine Domina für ganz besondere Fälle. Zu mir kommen nur die bösen Jungs, die sich nur selbst bestrafen können, weil sich sonst niemand an sie heran traut. Das sind richtig schwere Jungs, die es von mir mit festen Hieben besorgt bekommen wollen. Sie sind sonst im Leben brutal und rücksichtslos und genau das verlangen sie auch von mir: körperliche Demütigung, gnadenlose Züchtigung und brutale Hiebe mit der Peitsche. Zucht und Ordnung nennen meine Kunden das, doch ich nenne es einfach nur Wahnsinn. Zu meiner eigenen Sicherheit muss ich meine Kunden mit Handschellen fixieren, denn da sie sich sonst niemals von jemandem schlagen lassen, könnte ein einfacher Reflex reichen, dass sie zurück schlagen und mich dabei ganz sicher extrem schwer verletzen.
Aber ich mache meinen Job sehr gut und ich schlage so fest mit der Peitsche zu, wie es geht. Ordnung muss sein und wer ordentlich zahlt bekommt auch ordentliche Hiebe! Nicht selten springt die Haut schon beim ersten Hieb auf und Blut besudelt das Bett. Ich höre erst nur stöhnen, wenn die körperliche Demütigung beginnt, doch je länger die Züchtigung anhält, um so mehr weicht das Stöhnen einem Wimmern bis es dann nur noch ein wehleidiges Klagen ist.
Wie Du Dir vorstellen kannst, bezahlt man mich immer im Voraus. Ich will nicht mehr dabei sein, wenn einer meiner Kunden sich aus den Handschellen befreit. Die Handschellen dienen mir als Hilfe, um einen zeitlichen Vorsprung zu bekommen. Aber so brutal diese Behandlung auch ist, so erniedrigend die körperliche Demütigung auch sein mag, meine Kunden bezahlen mich extra dafür, dass ich ihnen diese Züchtigung zukommen lasse und sie wollen das Quälen ihres eigenen Körpers. Auch wenn ich nach der Dienstleistung fast schon fliehen muss, alle meine Kunden sind Stammkunden, die sich die körperliche Demütigung wieder und wieder bestellen. Das Quälen brauchen sie einfach und ich bin die Domina, die ihnen diesen Wunsch erfüllt.
Und nun zu Dir! Du möchstest am Telefon mit mir über eine körperliche Demütigung reden. Bist Du sicher, dass Du mein Quälen am Telefon aushalten wirst? Sicher ist es am Telefon nicht so hart, wie für meine Kunden, die ich als Domina mit der Peitsche treffe. Aber selbst am Telefon kann es sehr hart werden, wenn ich weitere Details über körperliche Demütigung, Züchtigung und das Quälen mit Gewalt rede. Ich will Gewalt nicht verherrlichen und sage wie es ist: Wer sich im richtigen Leben oder auch nur am Telefon quälen lassen will und auf körperliche Demütigung steht und Züchtigung geil findet, der ist ein armer Wurm. Aber was soll's: ich bin eben auch gern für einen armen Wurm die Domina und schlage immer mit festem Hieb zu. Und wenn Du mehr von festen Hieben hören willst, dann musst Du wohl anufen. Aber überlege Dir gut, ob Du Erzählungen von Domina-Gewalt wirklich hören willst!

Koerperliche Demuetigung in Austria und der Schweiz

Telefonsex am Handy ist Dir bekannt, doch weißt Du auch, dass Du aus Österreich oder der Schweiz anrufen kannst, wenn Du auf körperliche Demütigung stehst? Dann ruf an! 
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com