Menu

Dezente Erotik, ganz leise die Sinne stimulieren

Sex-Geflüster ist sanfter Telefonsex, dezent und diskret. Hier geht es nicht um knallharten Sex, um das Wichsen und um das Abspritzen aus wilder triebhafter Lust, sondern um prickende sanfte Stimulierung der Sinne und der erotischen Wahrnehmung. Es ist nicht der Orgasmus im Vordergrund, sondern das Erlebnis leidenschaftlicher Wahrnehmung, die einfach Lust auf mehr macht.
Beim Sex-Geflüster kannst Du einfach nur zuhören und Dich entspannen lassen, wenn Du keine Lust hast, Dich ins Geflüster einzubringen.
telefonsex-ab18.com-Oesterreich-Schweiz

Sinnlichkeit, Besinnlichkeit oder prickelnde Erotik

Eine Lady mit Feingefühl vemittelt beim Telefonsex nicht nur Erotik, sondern auch Besinnlichkeit.
Wann bekommt man Lust darauf, sich beim Telefonsex zu vergnügen?
Oft sind es Momente, in denen man ungewollt allein ist. Aber nicht nur das Alleinsein lässt den Wunsch nach prickelnder Kommunikation wachsen, es ist viel mehr die Einsamkeit. Sinnliche Menschen verspüren diese Einsamkeit schneller als andere. Und dann reichen oft sinnliche Momente gar nicht mehr aus. Besonders zu festlichen Zeiten, an denen Menschen das Beisammensein feiern, haben einsame Menschen oder Menschen, die ungewollt allein sind, den Wunsch nach Gesellschaft. Ein nettes Telefonat kann schon viel bewirken. Wenn man besinnliche Momente mit einer Lady wie mir auch nur am Telefon verbringen kann, dann kann aus der Besinnlichkeit etwas sehr Sinnliches oder aber auch sehr Erotisches werden. Rufe mich an, denn ich bin genau wie Du! Ich will in besinnlichen Momenten auch nicht allein sein und sehne mich nach einem prickelnden Gespräch voller Sinnlichkeit und Lust.
Ich bin absolut nicht der richtige Typ, um beispielsweise Weihnachten zu feiern. Aber gerade zu den Festtagen, wenn sich alle Pärchen zusammenfinden, die Familienmitglieder sich besuchen und jeder die Gemeinschaft genießt, habe ich es als leidenschaftlicher Single immer sehr schwer. Die Weihnachtszeit ist für mich die Zeit, in der ich besonders stark an mir selbst zweifle und meine Grundsätze gern über Bord werfen würde. Und Du? Bist Du auch ein eingefleischter Single, der so eine besinnliche Zeit wie Weihnachten nur ungern allein verbringt?
Komm', dann lasse uns sinnliche Menschen in den besinnlichen Zeiten genau das tun, was uns besonders gut gefällt: Wir telefonieren und vertreiben uns die besinnliche Zeit mit pricklender Erotik! Ich warte schon lange auf Dich.

Sinnliche Erotik und ein Hauch von purer Lust

Dezente Erotik mit einem Hauch von purer Lust ist das Geheimrezept beim Telefonsex.
Die Zeiten von hartem und perversem Telefonsex sind nicht vorbei. Aber ein ganz neues Geheimrezept der prickelnden Erotik am Telefon findet ganz neue Interessenten, so wie vielleicht auch Dich!
Sinnlichkeit statt Erotik ist schon eine Weile ein Trend, der sich immer mehr durchsetzt. Natürlich geht es immer um Sex, um das Ausleben von Fantasien und um die Befriedigung seiner Lust. Aber eben nicht mit brachialer Gewalt, sondern subtil und sinnlich. Es ist nur ein Hauch von Lust, der anregt und erregt. Den Rest besorgen sinnliche Fantasien und die Gefühle zu besinnlichen Zeiten. Schon ein nettes Gespräch mit Offenheit und Charm kann Wunder bewirken. Es muss nicht immer alles ausgesprochen werden, um Bilder im Kopf zu erzeugen. Es muss auch längst nicht alles gezeigt werden, wenn sowieso die Fantasie gefragt ist.
Filme vor der Sex-Cam, Live-Chat mit WebCam und sonstige Angebote zeigen nackte Tatsachen. Aber willst Du wirklich mit nackten Tatsachen konfrontiert werden? Ist es nicht viel mehr Dein Wunsch, die Fantasie anzuregen, um in Deiner eigenen Welt einen Hauch von Lust zu verspüren, aus der dann prickelnde Erotik wird. Es ist Dein Kopfkino was Dir den besten Film zeigen kann. Und ich bin nur das Girl, was Deine Fantasie anregen will. Nett und charmant. Alles andere kommt von Dir und ich begleite Dich in Deiner Fantasie so weit ich kann.

Lausche einfach und ich beschreibe Dir, was ich mache

Dezenter Telefonsex - zuhören, wenn über erotische Themen erzählt wird
Telefonsex muss nicht immer brachial ordinär sein, es geht auch mit sanfter Erotik und dezenter Stimulierung Deiner Lust. Du wirst sehen, dass Telefonsex etwas sehr Entspannendes sein kann. Du musst dazu gar nicht weit von der Realität in wilde Fantasien abtauchen.

Ich erzähle Dir ganz leise meine wahre Geschichte, die jetzt gerade passiert. Keine Fantasie, sondern die nackte Realität, die ich sanft und dezent Dir zuflüstern werde. Dann flüstere ich Dir zum Beispiel ganz sanft zu, wie es mir geht und was ich gerade mache. Das wird nichts besonders Ordinäres sein, sondern ganz dezent die alltägliche Pflege der Sinne, so wie sie greifbar nah und realistisch nachvollziehbar ist. Ich erzähle Dir vielleicht, in welcher Umgebung ich bin und wo ich liege. Liege ich überhaupt, oder stehe ich irgendwo? Dann beschreibe ich Dir meine leichte Bekleidung und wie sie sich wie von Zufall öffnet und Blicke auf meinen Körper erlaubt. Kannst Du Dir vorstellen, mich so zu sehen?
Du kannst mir ganz diskret einfach nur zuhören und musst nichts sagen. Du kannst aber, wenn Du willst. Frag mich nur, wenn Du etwas genauer wissen willst oder sprich mich ruhig an, wenn Du mir auch etwas diskret erzählen willst. Vielleicht flüsterst Du mir ebenso sanft zu, was Du gerade machst und was Du sexy findest. Vielleicht flüsterst Du mir zu, dass Du Dir heimlich vorstellst, wie Du mich sehen kannst und wie Deine Blicke auf meinem Körper ruhen, nachdem meine hauchdünne Bekleidung verrutscht ist.
Wir können gemeinsam uns diskret die Dinge zuflüstern, die uns erregen und uns anmachen. Wir können uns gegenseitig unsere erotischen Träume erzählen und leise ins Telefon hauchen, wie wir uns selbst streicheln und davon träumen, dass es nicht unsere Hand ist, die wir spüren. Verrate mir Deine Sehnsüchte und geheimen erotischen Wünsche und ich erzähle Dir, wie mein erotischer Traum aussieht, den ich träume, wenn ich allein meinen Gedanken freien Lauf lasse.

Oder schweige still am Telefon und lausche nur, wie ich von meinen Träumen erzähle und Dir beschreibe, wie ich mich beginne zu streicheln. Du kannst ganz still am Telefon lauschen. Ich werde Dir dann zuflüstern, was ich gerade mache. Ich flüstere Dir zu wie und wo ich mich streichel, ich beschreibe Dir, wie ich darauf reagiere und wie ich mich bewege. Und ich gebe Dir Einblick in meine privatesten Räume. Du kannst mir zuhören, wie ich mich ganz vertraut in meinem Schlafzimmer bin und wie ich mich mit mir selbst beschäftige, denn Du bist ja nicht da. Aber am Telefon flüstere ich Dir alles zu.

Komm schon, ich habe Dir bei diesem sanften Telefonsex etwas zu erzählen!

Ein leiser Hauch wirkt heimlich und erotisch

Hast Du schon einmal beim Sex versucht, besonders leise zu sein? Wenn Du Deine Worte wie ein geheimnisvollen Hauch ganz zart aussprichst, dann wirkt dieses Geflüster oft besonders erotisch und magisch anziehend. Um Dich zu hören muss sie Dir näher kommen und sie wird neugierig werden, neugierig auf das, was sie nicht hört. Steigere Deine Ausstrahlung und trainiere Dich beim Geflüster. Sexgeflüster ist der Hauch der Erotik, den jede Frau als Magie empfindet. Probiere es einfach mal aus!

Dezente Erotik statt wilder Telefonsex stimuliert auch

Telefonsex einfach zum zuhören und entspannen. Am Handy oder auch aus Österreich und der Schweiz jetzt mit entsprechender Sondernummer jederzeit erreichbar.
mobiler Telefonsex mit der 20 30 32


Mobiler Telefonsex vom telefonsex-ab18.com